Fräsmaschine 245 l 200

Effektiveres, wirtschaftlicheres und vor allem sicheres Arbeiten ermöglichen die Fräsmaschinen der Baureihe 245|200.

Bewährte Eigenschaften und Ausstattungsmerkmale bekannter PANHANS-Fräsmaschinen wurden mit neuen Funktionen und Komponenten gepaart.

Sicherheit auf höchstem Niveau.
Ein personalisierter Chip erlaubt es ausschließlich berechtigten Personen, die Maschine in Gang zu setzen.

Sämtliche Funktionselemente, die zum Arbeiten erforderlich sind, sind optimal platziert, sicher zugänglich und ergonomisch sinnvoll angeordnet.

Beim Bearbeiten sehr großer Werkstücke besteht die Möglichkeit, alle nicht benötigten Elemente hinter die Maschine zu schwenken bis nur noch die Frässpindel aus dem Tisch ragt.

Das Bedienelement lässt sich in diesem Fall an der Vorderseite der ausziehbaren Rahmenauflage einhängen und bleibt damit jederzeit bequem erreichbar.

 

Technische Merkmale:

- 7“ Touchscreen-Steuerung
- doppelseitig schwenkbare fest eingebaute Frässpindel
- Schwenkbereich von +/- 45,5°
- 3-Achsen-Positioniersteuerung für Höhen- und Schwenkverstellung
   und Gesamtfräsanschlag, Teilanschlag mit Nonius
- elektronische Positions- und Drehzahlanzeigen
- stufenlose Drehzahlregulierung 1500 - 10000 U/min
- Links- und Rechtslauf
- feingehobeleter Graugusstisch mit starrer Rahmenauflage
- Bedienpanel wahlweise oben und unten einsetzbar
- Fräsanschlag 315,Gesamtverstellung elektromotorisch
- Frässchutz- und Druckvorrichtung GAMMA V 1629
- Bogenfräsanschlag 1639 Tapoa
- Frässpindel 30 mm mit Schnellspannmutter

 

Pressebericht: