Integral-Anschlag Typ 211

zur Befestigung an vorhandenem Fräsanschlag.
Für sicheres und maßgenaues Arbeiten an Tischfräsmaschinen.
Der Integralanschlag bietet eine lückenlose Führungsfläche bei allen Fräsarbeiten am Werkzeug. Die genaue Anpassung an Werkzeugdurchmesser und -höhe wird durch eine stufenlose Verstellung erreicht.
Die Hardcoat-Beschichtung der Führungsstäbe garantiert eine stets durchgehende Führungsfläche.

 

 Ausführungen  Nettogewicht      Art.-Nr.
beide Hälften 500 mm lang ca. 14,7 kg 2120

linke Hälfte 500 mm lang

rechte Hälfte 650 mm lang

ca. 17,3 kg 2121

linke Hälfte 650 mm lang

rechte Hälfte 500 mm lang

ca. 17,3 kg 2122
beide Hälften 650 mm lang ca. 20,3 kg 2123
Ersatzteile
Bodensteg 2124
Steg 2125
Achse 2126

 

 

Abstandhalter für Integral-Anschlag

Unentbehrlich beim Fräsen von leicht kippenden Werkstücken mit dem Integralanschlag. Der Abstandhalter wird in gewünschter Höhe in eine Nut des Integralanschlages geklemmt.


Nettogewicht: ca. 0,4 kg


Art.-Nr. 2118

Füllstab für Integral-Anschlag

Zum sicheren Führen von dünnen Werkstücken am Integralan-schlag. Der Füllstab schließt die untere Aussparung in der linken  Kassette des Integralanschlages und schafft dadurch auch in diesem Bereich eine lückenlose Führungsfläche. Die Oberfläche ist durch eine Hard-Coat-Schicht vergütet.


Nettogewicht: ca. 0,2 kg


Art.-Nr. 2119